Software und Lizenzen

studied byStudied by 11 people
5.0(1)
get a hint
hint

In welche zwei grosse Bereiche wird Software geteilt?

1 / 57

Tags and Description

58 Terms

1

In welche zwei grosse Bereiche wird Software geteilt?

Systemprogramm und Anwendungsprogramm

New cards
2

Full Version

Software mit vollständiger Funktionalität, berechtigt zu späteren Upgrades.

New cards
3

Light Version

Software mit eingeschränkter Funktionalität, daher meist erheblich günstiger. Verliert jedoch an Bedeutung.

New cards
4

Pro Version

Premium Variante zur Vollversion, Gewinnt zunehmen an Bedeutung.

New cards
5

OEM Software

Original Equipment Manufacturer

Software mit leicht reduzierter Funktionalität gegenüber der Vollversion.

New cards
6

Demo Version (Trial Version)

30 Tage Testversion, Funktionseinschränkung

New cards
7

Malware

'bösartig', richtet Schaden, Viren

New cards
8

Ransomware

Lösegeld, erpressen um somit Geld einzutreiben

<p>Lösegeld, erpressen um somit Geld einzutreiben</p>
New cards
9

Spyware (Spähprogramm ,Spionagesoftware, Schnüffelsoftware)

Datenverkehr von/ zum Rechner ausliest, sendet Informationen and die Dritte

<p>Datenverkehr von/ zum Rechner ausliest, sendet Informationen and die Dritte</p>
New cards
10

Key Logger (Keylogger)

Diese Software protokolliert alle eingegebenen Tastendrucke und sendet es an Dritte weiter.

New cards
11

Scareware (Scareware)

Täuschungssoftware die Fehlermeldungen nachahmt.

<p>Täuschungssoftware die Fehlermeldungen nachahmt.</p>
New cards
12

Adware

Software mit Einblendungen von Werbung

<p>Software mit Einblendungen von Werbung</p>
New cards
13

Shareware

Shareware Software, welche geteilt werden soll. Sie wird für eine gewisse Zeit kostenlos einsetzbar gemacht. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, gewöhnt sich der Benutzer an die volle Funktionalität und kauft die Vollversion.

New cards
14

Freeware

Kostenlose Software, Werbung enthalten.

<p>Kostenlose Software, Werbung enthalten.</p>
New cards
15

Open Source

Sind kostenlos und im Quellcode öffentlich verfügbar ist. Bei Open Source ist meist keine Werbung, da die Source wieder deaktiviert werden kann.

New cards
16

Lizenzart

Beschreibt die Verwendung der Lizenz.

New cards
17

Lizenzmodelle

Beschreibt die zeitliche Nutzung der Lizenz

New cards
18

Lizenz Metrik

Beschreibt wie die Verwendung gezählt wird

New cards
19

Lizenz Klassen

Beschreibt das Preismodell zur Lizenz

New cards
20

Lizenzvereinbarung

Beschreibt die Regelungen zur Nutzung (Lizenz Bestimmungen)

New cards
21

Lizenzmanagement

Beschreibt die Verwaltung von Lizenzen

New cards
22

Lizenzschlüssel

Buchstaben- oder Nummerncode zur Aktivierung der Lizenz

New cards
23

Standortlizenz (Lizenzart)

Umfasst alle Bereitstellungen innerhalb eines benannten Standortes.

New cards
24

Unternehmenslizenz (Lizenzart)

Umfasst alle Bereitstellungen innerhalb des Unternehmens

New cards
25

Enduser-Lizenzen

Lizenz für die Benutzergruppe "normale Anwender"

New cards
26

Enterprise License

Lizenz für die Benutzergruppe "Unternehmen"

New cards
27

Educational License

Lizenz für die Benutzergruppe "Bildungseinrichtungen, staatliche oder Nicht Kommerzielle (Non-Profit) Organisationen"

New cards
28

Pay per Use (Lizenz Metriken)

Pro Nutzung muss man zahlen

New cards
29

Node, Device oder Host (Lizenz Metriken)

(Pro Gerät); Wird für jedes Gerät bestimmt.

New cards
30

Cores (Pro Prozessorkern) (Lizenz Metriken)

Für Server-Systeme. Die Lizenzmetrik definiert den Betrieb der Software auf einem Server mit Prozessorkerne.

New cards
31

Servers (Lizenz Metriken)

Definiert den Betrieb der Software auf einem physischen oder virtuellen Server.

New cards
32

Service (Lizenz Metriken)

Definiert, dass der Dienst für ein ganzes Unternehmen zur Verfügung gestellt wird.

New cards
33

Add-On (Lizenz Metriken)

Definiert Zusatzleistungen in Ergänzung zu einem Dienst (für zusätzlichen Speicher)

New cards
34

Named User License

Definiert die Anzahl Benutzer, welche mit einem registrierten Nutzernamen Zugang zum Dienst bekommen.

New cards
35

Concurrent oder Floating License

Definiert die Anzahl gleichzeitiger Benutzer, welche ein Produkt/Dienst nutzen können.

New cards
36

Welche Lizenz version ist das teuerste?

"Full Version" ist das Teuerste

New cards
37

Full Version (Lizenzklasse)

Kann für sich allein genutzt werden und setzt keine vorhergehende Version voraus

New cards
38

Updates (Lizenzklasse)

Umfassen Fehlerkorrekturen oder kleinere Software-Ergänzungen. Beim Update kein zusätzlicher Lizenznachweis für die Update-Version erforderlich. Kann sein das für Updates Gebühren anfallen.

New cards
39

Add-on (Lizenzklasse)

Sind Zusatzkomponenten/Erweiterungen zu einer Software

New cards
40

Client Access (CAL) (Lizenzklasse)

zusätzliche Lizenzen zur Nutzung der Dienste eines Servers

New cards
41

Downgrade (Lizenzklasse)

Berechtigt den Lizenznehmer, eine niedrigere Produktversion als die lizenzierte Version zu nutzen.

New cards
42

Cross Upgrade (Lizenzklasse)

Ein lückenloser Nachweis aller früheren Upgrades eines anderen Produkts müssen vorhanden sein. Diese Art wird angewendet, um einen Käufer von einem anderen Produkt zum eigenen Produkt zu bewegen.

New cards
43

Lizenzvereinbarung

Die Lizenzvereinbarung beschreibt die Rechte und Pflichten eines Anwenders.

New cards
44

Welche zwei Systeme für einem Lizenz Schlüssel mit mehreren Aktivierungen gibt es?

  • Key Management Service (KMS)

  • Multiple Activation Key (MAK)

New cards
45

KMS

Ermöglicht Softwareprodukte innerhalb des Netzwerks zu aktivieren. Key Management Service

New cards
46

MAK

Eine Form des Kopierschutzes. Bei der Installation einer Software muss der Nutzer zuerst den Lizenzschlüssel, eingeben.

New cards
47

Dateisystem

Ablagestruktur die Daten organisiert. Windows: NTFS, FAT32 und FAT16

New cards
48

Partitionen: (Datenträger)

abgetrennter Teil einer Festplatte

New cards
49

Perpetual License (Lizenz Modell)

Zeitlich unbeschränkte Lizenz

New cards
50

One-Use Licese (Lizenz Modell)

Dieses Lizenz Modell erlaubt die einmalige Nutzung eines Produktes für einen bestimmten Zweck, der in den für dieses Produkt verfügbaren Lizenz Richtlinien definiert ist.

New cards
51

Troubleshooting

systematischer Ansatz, um Fehler zu beheben

New cards
52

DNS

Domain Name System und ist wie das Telefonbuch für das Internet. Es übersetzt den Domain-Namen in IP-Adressen damit Browsern Internet Ressourcen laden können. Es erleichtert denn Anwendern sich IP-Adressen merken zu müssen.

<p>Domain Name System und ist wie das Telefonbuch für das Internet. Es übersetzt den Domain-Namen in IP-Adressen damit Browsern Internet Ressourcen laden können. Es erleichtert denn Anwendern sich IP-Adressen merken zu müssen.</p>
New cards
53

Domain

Domain wird verwendet um eine Website oder einen Dienst im Internet zu identifizieren.

<p>Domain wird verwendet um eine Website oder einen Dienst im Internet zu identifizieren.</p>
New cards
54

Subnetzwerk

Ein Subnetzwerk ist ein Netzwerk innerhalb eines Netzwerks. Es macht das Netzwerk effizienter.

New cards
55

MAC-Adresse

“Media-Access-Control-Adresse” ist eine physische Adresse welsches mit weltweit einzigartigen Nummern die Computer Hardware darstellt.

Es dient dazu das Gerät zu identifizieren.

<p>“Media-Access-Control-Adresse” ist eine physische Adresse welsches mit weltweit einzigartigen Nummern die Computer Hardware darstellt.</p><p>Es dient dazu das Gerät zu identifizieren.</p>
New cards
56

IP-Adresse

“Internet Protokoll” und ist die Adresse welches man vom Router eines Netzwerkes zugewiesen bekommt. Die meisten IP-Adresse besteht aus maximal 12 Ziffern nach dem IPv4-Standart (z.B. 77.6.100.72).

New cards
57

Netzwerke

Eine Gruppe von zwei oder mehr Computern oder anderen Elektronischen Geräten, die miteinander verbunden sind und Informationen und Ressourcen austauschen können.

New cards
58

NAT

“Network Adresse Translation”

New cards

Explore top notes

note Note
studied byStudied by 35 people
Updated ... ago
4.0 Stars(1)
note Note
studied byStudied by 5 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
note Note
studied byStudied by 5 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
note Note
studied byStudied by 409 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
note Note
studied byStudied by 8023 people
Updated ... ago
4.8 Stars(41)
note Note
studied byStudied by 28 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
note Note
studied byStudied by 23 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
note Note
studied byStudied by 213 people
Updated ... ago
5.0 Stars(2)

Explore top flashcards

flashcards Flashcard51 terms
studied byStudied by 10 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
flashcards Flashcard41 terms
studied byStudied by 5 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
flashcards Flashcard29 terms
studied byStudied by 23 people
Updated ... ago
5.0 Stars(2)
flashcards Flashcard20 terms
studied byStudied by 14 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
flashcards Flashcard51 terms
studied byStudied by 7 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
flashcards Flashcard58 terms
studied byStudied by 13 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
flashcards Flashcard44 terms
studied byStudied by 29 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)
flashcards Flashcard39 terms
studied byStudied by 41 people
Updated ... ago
5.0 Stars(1)